hot wire vintage pickups

Vintage Pickup

Hot Wire Vintage Pickups by LeoSounds

Für einen authentischen Vintage Sound braucht es entsprechende Pickups. Ein dem Original entsprechender Sound stellt sich ein, wenn die Tonabnehmer, die das Herz des Instruments sind, so genau wie möglich der klassischen Vorlage entsprechen. Das Material muss stimmen, und die Art der Herstellung.

In Zusammenarbeit mit der Pickupschmiede LeoSounds stellt Hot Wire eine Serie von handgefertigten Tonabnehmern vor, die in die Hot Wire Vintage Bässe eingebaut werden aber auch einzeln zu haben sind.

Zur Anwendung kommen die klassischen Alnico Magnete, Wickeldrähte und Bauteile aus den USA. Hot Wire Vintage Pickups sehen so aus, wie sie klingen: Original!

single coil bass

Wir haben weder Kosten noch Mühe gescheut, den originalen Single-Coil Sound in all seinen Facetten wieder aufleben zu lassen. Als Zugeständnis an moderne Zeiten bieten wir ihn aber auch in einer Fünfsaiter Version an!

57 prezz

Ein knorziger, knurriger Sound findet statt, wenn die Hölzer stimmen - und die Drähte und Magnete!!

51 prezz

So ein Originalbass, gebaut von 1951 bis 57, so wie Sting ihn spielt, kostet echtes Geld, wenn man überhaupt dran kommt. Wir bieten mit dem Hot Wire Vintage 51 Pickup ein liebevoll reproduziertes Aggregat mit dem originalen Sound.