Basswitch IQ DI Basspreamp / Direct Box

basswitch

Der RMI Basswitch IQ DI eröffnet neue Dimensionen der Bassvorverstärkung und des Signal-Routings und bietet aufgrund seiner funktionellen Konzeption eine `All-in-one ´-Lösung für jeden Bassisten - sei es im Stand-Alone-Betrieb oder als Schaltzentrale auf einem Pedal-Board.

Der Basswitch IQ DI ist gleichzeitig A/B-Schalter, High-End-Preamp, Clean Booster, parametrischer EQ, FXLooper und nicht zuletzt eine hochwertige D.I.-Box. Zusätzlich garantiert die schaltbare Eingangsimpedanz ein optimales Verarbeiten der Eingangssignale von magnetischen und Piezo-Tonabnehmern.Diese Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten, vereint in einem kompakten Gerät, ist in dieser Form einzigartig auf dem Markt. 

Kompromisslos im Sound, in der Flexibilität und in der Verarbeitungsqualität gibt der Basswitch IQ DI dem professionellen Anwender die Sicherheit, für jede erdenkliche Situation im Live- und Studiobetrieb adäquat und optimal ausgerüstet zu sein und ist das Schweizer-Messer das in keinem Equipment-Setup eines anspruchsvollen Bassisten fehlen darf.


Videos, Tutorials, Bedienungsanleitung unter : www.basswitch.com

  • TECH SPECS
  • Gewicht: 1375g
  • Länge: 16,2 cm
  • Breite: 22,0 cm
  • Höhe: 4,2 cm
  • Spannungsbereich: 9-20 V AC/DC
  • Stromaufnahme: max. 130 mA
  • Frequenzgang: 20 Hz – 100 KHz (+/- 0,2dB)
  • Klirrfaktor: 0,005 %
  • Impedanz Eingang A: 1 MΩ/10 MΩ (schaltbar)
  • Impedanz Eingang B: 1 MΩ
  • Impedanz Ausgang: 150 Ω
  • Geräuschspannungsabstand: -94 dB bei 1kHz, 0dBU (A gewichtet)
  • Max. Pegel: 5V RMS (ca. 16 dBU)
  • Max. Verstärkung: +/- 15 dB
basswitch
  • EQ SPECS
  • Bass: +/- 18 dB @ 33 Hz (Glocke)
  • Low Mid: +/- 18 dB @ 90 Hz – 500 Hz (Glocke)
  • High Mid: +/- 16 dB @ 840 Hz – 5,6 kHz (Glocke)
  • Treble: +/- 18 dB @ 12,5 kHz (Kuhschwanz)

Immer mehr Bassisten entscheiden sich für den Basswitch - wann gehörst Du dazu?